1. Volkswagen Consulting
  2. Impact Challenge 2021

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Marketing, Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf  "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button
„Cookie Präferenzen setzen“ eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung  und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Volkswagen Consulting Impact Challenge

Du möchtest Einblicke in den Arbeitsalltag von Strategieberater:innen gewinnen und hinter die Kulissen des Volkswagen Konzerns blicken? Super, dann nimm am Fallstudienworkshop Impact Challenge 2021 teil!

Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen.

Impact Challenge 2021 - Dein digitales Karriere-Event am 08. und 09. Dezember 2021.

Wo? Wer? Bewerbung
Die Impact Challenge findet dieses Jahr digital statt. Du kannst online an deinem PC, Laptop oder Tablet teilnehmen. Studierende im Bachelor oder Master, Absolventen mit max. ein Jahr Berufserfahrung (m/w/d).

Überzeuge uns mit deiner Bewerbung bis zum 24. November. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen (Abiturzeugnis, Notenübersicht Universität sowie Praktikumszeugnisse) per E-Mail an:

 volkswagen-consulting@volkswagen.de

Die Volkswagen AG strebt an, bis 2050 bilanziell CO2 neutral zu sein und bekennt sich klar zu den Pariser Klimazielen. Was dies bedeutet und welche Herausforderungen und Chancen damit einhergehen, wollen wir gemeinsam mit dir vom 08. bis 09. Dezember bei unserem digitalen Karriere-Event erarbeiten. Dich erwarten dazu interessante Keynote Speaker und ein spaßgeladenes Rahmenprogramm!

Programm

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung durch unseren Managing Director starten wir am Mittwochabend mit dem „Sundowner“, bei dem du die Partner der Volkswagen Consulting kennenlernen und in entspannter Atmosphäre netzwerken kannst. Stephanie Harrer, Yogatrainerin der Lizenz Mannschaft VfL Wolfsburg und der U21 Nationalmannschaft macht dich am Donnerstag mit einer Yoga-Session fit für den Case-Tag. Du erhältst erste Insights zur Konzern-Nachhaltigkeitsstrategie von Ralf Pfitzner, dem Leiter der Konzern-Nachhaltigkeitsstrategie von Volkswagen. Im Team löst du einen spannenden Case rund um das Thema Dekarbonisierung und präsentierst deine Case-Ergebnisse mit deinem Team vor den VWC-Partnern. Bei unserer "Virtual Career Fair" beantworten dir weitere VWC-Consultants Fragen zu den Themen Karriereweg und Bewerbung. Im Nachgang erhältst du dein persönliches Teilnahme-Zertifikat!

Hendriks Erfahrungsbericht zur Impact Challenge

Hendrik Neumann lernte uns über die Impact Challenge 2020 kennen. Hier berichtet er, wie ihm das Event bei seinem Einstieg geholfen hat gibt Tipps & Tricks, wie auch du eine Karriere bei uns starten kannst.

Hendrik, wie bist Du auf die Volkswagen Consulting aufmerksam geworden?

Ich bin auf die Volkswagen Consulting aufmerksam geworden, da ich die Transformation von Volkswagen zum innovativen Technologiekonzern mitgestalten möchte und so langfristig Veränderungen schaffen kann. Die Impact Challenge habe ich dabei als Chance wahrgenommen, um zu prüfen ob die Volkswagen Consulting tatsächlich ein attraktiver Arbeitgeber für mich ist. Und meine Erwartungen wurden bestätigt: die Impact Challenge war eine großartige Möglichkeit, direkte Einblicke in die Kultur und Arbeitsweise bei der Volkswagen Consulting zu erhalten. Aufgrund der hohen Sympathie für die Mitarbeiter:innen und meiner Begeisterung für die wegweisenden Mobilitätsthemen im Volkswagen-Konzern war eine Bewerbung für den Festeinstieg der logische Schritt.

Was hast Du vor Deinem Einstieg bei der Volkswagen Consulting gemacht?

Nach meinem Abitur habe ich einen Bachelor in BWL an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf gemacht und im Anschluss folgte ein Master in Management an der HHL Leipzig Graduate School of Management mit Auslandssemestern in New York und Taiwan. Während des Studiums konnte ich einige Einblicke in die Arbeitswelt erhalten. Zunächst habe ich Erfahrungen im Key Account Management eines großen Spielzeugherstellers gesammelt. Später habe ich zwei Praktika mit Mobilitätsbezug in externen Strategieberatungen sowie ein weiteres Praktikum in der Inhouseberatung eines deutschen Industriekonzerns absolviert. Dadurch konnte ich beide Beratungsansätze kennenlernen und habe festgestellt, dass Inhouseberatung besser zu mir passt.

Was konntest du aus der Impact Challenge mitnehmen?

Durch das Recruiting-Event habe ich wertvolle Insights in den Projektalltag der Volkswagen Consulting und die aktuellen Themen der Branche erhalten. Bei einem Kochkurs in ungezwungener Atmosphäre konnte ich mich ganz persönlich mit den Berater:innen und Partnern austauschen. Dabei lernte ich viel über die Werte der Volkswagen Consulting und die Herangehensweise an die herausfordernde Projektarbeit. Außerdem wurde mir mein persönlicher Entwicklungspfad bei der Volkswagen Consulting und im Konzern aufgezeigt. Ein weiteres Highlight waren Tipps zum Umgang von Stresssituationen von der Fußballnationalspielerin Alexandra Popp persönlich – ein wirklich einzigartiger Einblick. Das kollegiale Team stand auch nach dem Event weiterhin in Kontakt mit mir. Von Tag 1an habe ich mich so willkommen gefühlt und konnte direkt mit der interessanten Projektarbeit starten.

Mein Tipp an alle, die sich für Mobilitätsthemen, Nachhaltigkeit und der Transformation eines Weltkonzern begeistern: Nutzt die Gelegenheit, die Volkswagen Consulting persönlich kennenzulernen. Bei der Impact Challenge habt ihr die Möglichkeit, einen authentischen Einblick in die Topmanagement-Beratung des Volkswagen Konzerns zu erhalten, den ihr so nirgendwo anders bekommt.

FAQs

  • Entstehen für mich Kosten durch die Teilnahme am Event?

    Für dich entstehen keinerlei Kosten.

     

     

     

     

  • Bis wann kann ich mich bewerben?

    Deine Bewerbung nehmen wir gern bis zum 24.11.2021 per E-Mail entgegen.

  • Wann erfahre ich, ob ich zu dem Event eingeladen werde?

    Wir werden dich bis spätestens Mittwoch, den 01.12.2021 darüber informieren, ob wir dich für das Event berücksichtigen können.

  • Hat eine Absage eine Auswirkung auf eine spätere Bewerbung bei der Volkswagen Consulting als Praktikant oder für den Direkteinstieg als Hochschulabsolvent?

    Nein, wir freuen uns in jedem Fall über deine Bewerbung und bitten um Verständnis, dass wir bei diesem Event nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer:innen berücksichtigen können. Falls wir dich bei diesem Event nicht berücksichtigen können, hat das keinerlei Auswirkungen auf eine spätere Bewerbung bei der Volkswagen Consulting.

  • Wie viel Zeit sollte ich mir insgesamt für die Impact Challenge einplanen? 

    Die Impact Challenge wird am Mittwoch, den 08.12.2021 um 19 Uhr mit der Begrüßung des Managing Director der Volkswagen Consulting starten. Der gemütliche Sundowner wird voraussichtlich bis ca. 21:30 Uhr gehen.

    Der Case-Tag am Donnerstag, den 09.12.2021 wird um 09:00 Uhr beginnen und ca. um 17 Uhr enden. 

So nimmst du an der Impact Challenge teil

Du befindest dich mitten im Studium, stehst kurz vor dem Abschluss oder hast max. ein Jahr Berufserfahrung gesammelt? Nutze die Chance und sichere dir einen der begehrten Plätze für unsere Impact Challenge vom 08.-09.12.2021. Bewerbungsschluss ist der 24.11.2021!

Du hast noch Fragen rund um die Impact Challenge? Schicke uns gerne eine E-Mail mit deinen Fragen an volkswagen-consulting@volkswagen.de

Wir freuen uns auf dich! 

Deine Ansprechpartner:innen für die Impact Challenge - Get to know us!

Celine ist seit Ende 2019 im Business Management bei der Volkswagen Consulting. Sie hat Betriebswirtschaftslehre an der PFH Göttingen studiert und ist seit 2013 im Volkswagen Konzern. Bei der VWC ist Celine insbesondere für das Personalmarketing und Organisieren von Recruiting-Events zuständig. In ihrer Freizeit reist sie sehr gerne, tanzt bei der Braunschweig Dance Company und baut ihr eigenes Obst und Gemüse im Kleingarten mit ihren Freunden an.​

Celine Kanitz - Business Management

Sören ist seit Anfang 2021 Berater bei der Volkswagen Consulting, wo er nach seinem Studium in Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen eingestiegen ist. Bei der VWC berät Sören insbesondere Klienten aus den Bereich Beschaffung, strategische Partnerschaften und Integrität. In seiner Freizeit spiel er gerne Fußball, geht mit Freunden Beachvolleyballspielen oder röstet seine eigenen Kaffeebohnen.

Sören Krämer - Consultant

Andreas ist seit Mitte 2017 Berater bei der Volkswagen Consulting, wo er nach seinem Einsatz bei den Vereinten Nationen in NYC sowie mehreren Jahren in der externen Unternehmensberatung eingestiegen ist. Bei der VWC berät Andreas insbesondere Klienten aus den Bereich Beschaffung und Qualität. In seiner Freizeit macht er gerne Yoga, geht mit Freunden laufen oder genießt erstklassigen japanischen Grünen Tee auf seiner Terrasse.

Andreas Effertz-Lange - Project Manager

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen