1. DEUTSCH
  2. Karriere
  3. Seniors

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Seniors

Lerne einige unserer Senior-Einsteiger kennen

Deine Karriere als erfahrener Berater

  • Voraussetzungen
  • Tätigkeiten
  • Benefits
  • Personalentwicklung
  • Karrierestufen

Das bringst Du mit

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer führenden Strategieberatung
  • Fachbezogene Erfahrungen in der Automobilindustrie
  • Praktische Erfahrungen in einem interkulturellen Arbeitsumfeld
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch (Chinesisch von Vorteil für das China Office Beijing)
  • Exzellente analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit und  soziale Kompetenz
  • Leidenschaft für das Automobil und die Mobilität

 

Du bist Spezialist für eines unserer fünf Geschäftsfelder und entwickelst hier innovative Beratungsansätze zu Strategie, Reorganisation und operativer Exzellenz. In nationalen und internationalen Projekten übernimmst Du die Leitung von Projektmodulen oder ganzen Projekte. Eigenverantwortlich steuerst Du Beraterteams und bist primärer Ansprechpartner der Kunden. Als Schnittstelle zum Topmanagement sorgst Du dank Deiner langjährigen Erfahrung für eine reibungslose Projektsteuerung.

Darüber hinaus kümmerst Du Dich um die Akquise von Projekten. Dies erfolgt meist im Gespräch mit den Kunden – die Erstellung und Präsentation von Angeboten reduzieren wir auf ein Minimum.

Die Tätigkeit als Coach für jüngere Kollegen – speziell beim Transfer von Methodenwissen – ist ein elementarer Bestandteil unserer Kultur und eine wichtige Aufgabe für Dich. Wir erwarten von Dir außerdem, dass Du neben den Kundenprojekten auch eines unserer internen Projekte zur Weiterentwicklung der Volkswagen Consulting leitest.

Einer der großen Vorteile von Inhouse-Beratern ist die geringere Reisetätigkeit. Wir sitzen da, wo viele unserer Kunden sind. Das bedeutet, dass sich Beruf und Privatleben besser vereinbaren lassen und Du trotz herausfordernder Projekte mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringen kannst. Zusätzlich fördert die verstärkte Projektarbeit in unserem Büro den Kontakt zu Deinen Kollegen und unsere ausgeprägte Teamkultur. Dabei ist die Arbeit an einem Hauptstandort alles andere als eintönig: Unsere vielseitigen Projekte bieten Dir immer neue Herausforderungen und die Möglichkeit, ein breites Kontaktnetzwerk aufzubauen. Das sind optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wechsel in eine verantwortungsvolle Führungsposition innerhalb des Konzerns, die wir für unsere erfahrenen Berater nach etwa drei bis vier Jahren anstreben – Deinen Wünschen und Qualifikationen entsprechend bei jeder Marke und an jedem Standort weltweit.

Einen persönlichen Dienstwagen stellen wir Dir – auch zur privaten Nutzung – zur Verfügung, den Du spätestens nach 12 Monaten  gegen ein neues Fahrzeug aus der Volkswagen Modellpalette tauschen kannst. Mehrtägige Fachseminare mit dem gesamten Team gehören ebenso zu unseren regelmäßigen Teambuilding-Aktivitäten wie unser Sommerfest, Fußball, Rudern, Kart fahren, Golfen oder ein Lauftreff.

Bei entsprechender Qualifikation startest Du bei uns bereits auf Managementebene – und gehörst damit bereits zu den Top-Mitarbeitern von Volkswagen weltweit.

Ein wichtiges Instrument unserer Personalentwicklung ist das individuelle Coaching durch Deinen Principal. Regelmäßige Feedbackgespräche und eine halbjährliche Bewertung Deiner Leistungen und Perspektiven sind Teil unserer Führungskultur. Du wirst je nach erfolgreicher Tätigkeit und persönlicher Weiterentwicklung individuell befördert. Die Basis dafür bildet ein transparentes Anforderungsprofil je Beraterstufe, das wir zur objektiven Entscheidungsfindung nutzen.

Zu Beginn Deiner Tätigkeit bei uns lernst Du die Strukturen und Entscheider im Konzern kennen. Nach den ersten erfolgreichen Projekten legen wir gemeinsam mit Dir Deinen persönlichen Zielbereich für den späteren Wechsel von der Beratung in den Konzern fest. Gezielte Projekteinsätze geben Dir nicht nur die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, sondern auch ein persönliches Netzwerk aufzubauen, das Dir später einen reibungslosen Wechsel in den Konzern ermöglicht.

Du hast bereits mehrjährige Beratungs- und Führungserfahrung? Dann erfolgt Dein Einstieg als Project Manager oder Senior Project Manager. Besonders erfahrene Berater steigen als Associate Principal ein und übernehmen die Verantwortung über Key Accounts und geschäftsfeldübergreifende Projekte.

FAQ

  • Für welche Position soll ich mich bei der Volkswagen Consulting bewerben?

    Wenn Du mehrjährige Berufserfahrung in einer führenden Strategieberatung hast, solltest Du Dich bei uns als erfahrener Berater bewerben. Die genaue Einstufung wird dann vor Deinem Erfahrungshintergrund abgewogen.

  • Welche Angebote zur Vereinbarung von Karriere und Familie bietet Volkswagen Consulting?

    Die Volkswagen Consulting bietet den Beraterinnen und Beratern nach Absprache individuelle Möglichkeiten, die Projektarbeit und ihre jeweilige private Lebenssituation miteinander zu vereinbaren. So kannst Du je nach Projektsituation entscheiden ob Du beim Kunden, im Office oder Homeoffice arbeitest. Viele unserer Berater nutzen regelmäßig freitags das Homeoffice.

  • Welche spezifischen Angebote gibt es für Volkswagen Consulting Beraterinnen?

    Die Volkswagen Consulting fördert die persönliche Karriereentwicklung und konzernweite Vernetzung durch spezifische Angebote. Unabhängig von Entwicklungsstufe und Fachgebiet sind unsere Beraterinnen in einem eigenen Netzwerk aktiv. Innerhalb dieses Netzwerks bieten wir beispielsweise Kaminabende mit weiblichen und männlichen Führungskräften und führen speziell auf die Interessen und Bedürfnisse der Beraterinnen abgestimmte Seminare durch.
    Unser Jour Fixe lädt zur Diskussion individueller Themen sowie zum informellen Austausch ein.

  • Besteht die Möglichkeit, als Berater/-in in Projekten im Ausland eingesetzt zu werden?

    Die Internationalität des Volkswagen Konzerns bringt es mit sich, dass wir Projekte in anderen Ländern haben. Dies hängt sehr vom Geschäftsfeld ab: So sind zum Beispiel unsere Vertriebskollegen häufiger im Ausland unterwegs als die Kollegen aus dem Geschäftsfeld Entwicklung & Produkte.

  • Wie erfolgt die Beurteilung meiner Leistung als Berater/-in?

    Regelmäßiges Feedback ist uns wichtig. Nach Projektabschluss erhältst Du von Deinem Projektleiter oder Principal eine ausführliche formale Bewertung Deiner individuellen Leistungen im Projekt. Deine persönliche und berufliche Entwicklung werden in regelmäßigen Gesprächen mit Deinem persönlichen Mentor eingeschätzt, diskutiert und vereinbart.

  • Wie werde ich als Berater/-in befördert?

    Die Volkswagen Consulting bietet ihren Beratern einen klar definierten Karrierepfad vom Consultant bis hin zum Principal.

    Dein Aufstieg zur nächsten Karrierestufe ist von Deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung, vor allem aber von Deiner Leistung in den Projekten abhängig. Diese Kriterien werden in regelmäßigen, zielorientierten Beurteilungsgesprächen mit Deinem persönlichen Mentor diskutiert. Über die Beförderung wird in unserem Leitungsgremium entschieden.

  • Wie wichtig sind englische Sprachkenntnisse bei der Projektarbeit?

    Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch sind eine Grundvoraussetzung für Deine erfolgreiche Projektarbeit bei der Volkswagen Consulting.