1. DEUTSCH
  2. Projekte | Kunden
  3. TOGETHER - die neue Konzernstrategie

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

TOGETHER – die neue Konzernstrategie

Die Chance die Strategieentwicklung des Volkswagen Konzerns von der Stunde null an maßgeblich zu begleiten, ist eine einmalige Herausforderung. Die Konzernstrategie TOGETHER 2025 ist im engen Schulterschluss zwischen Fachabteilung und Volkswagen Consulting entstanden und leitet für den Volkswagen Konzern einen der größten Veränderungsprozesse seiner Geschichte ein.

Dr. Jan-Folke Siebels Associate Principal

Der epochale Wandel unserer Branche ist eine Herausforderung, aber auch eine riesige Chance. Volkswagen befindet sich derzeit, wie die ganze Automobilindustrie, in einer Umbruchphase. Das Auto wird sich in den nächsten Jahren stärker verändern, als es in den letzten 100 Jahren der Fall war. Elektroantrieb, autonomes Fahren und shared mobility führen im Zusammenhang mit Industrie 4.0 zu einem Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie. Dieses Projekt hat eine hohe Komplexität. Es muss sensibel betrachtet werden, da es die Zukunftsausrichtung des Konzerns bestimmt und Marken, Konzern und Funktionalbereiche zusammenfasst. Da wir selbst Teil des Konzerns sind, haben wir die Verpflichtung unseren Kolleginnen und Kollegen mit der neuen strategischen Ausrichtung des Konzerns die Zukunft zu ebnen. Und genau deswegen waren wir der richtige Partner für die „TOGETHER-Strategie 2025“. Wir haben die Innenperspektive, das Netzwerk und die jahrelange, mit Erfolg verknüpfte, Erfahrung in der Strategieberatung in und um Volkswagen. Als Inhouse Beratung haben wir im Gegensatz zu externen einen zusätzlichen großen Vorteil. Wir sind von der Stunde Null an dabei, an der Umsetzung beteiligt und überprüfen diese auch. Derzeit unterstützen wir die Etablierung eines stringenten Umsetzungscontrollings für die Konzernstrategie 2025. Damit messen wir den Maßnahmenfortschritt und die erzielten Effekte über klar definierte KPIs.